BurnoutEin Erfahrungsbericht

Im April 2008 erkrankte Frau Frank am Burnout-Syndrom. In diesem Film berichtet sie, wie sie die einzelnen Stadien ihrer Burnout-Erkrankung wahrgenommen hat und sich körperliche Beschwerden anhäuften. Erst mit der Diagnose „Burnout“ wurde ihr nach langer Ungewissheit klar, dass es bei ihr nicht nur um eine depressive Phase ging, sondern sie dringend etwas an ihrem Leben ändern musste. Wie ihr schließlich ihre Heilpraktikerin effektiv helfen konnte, die Krise zu überstehen und einem Wiederaufflackern des Burnouts vorzubeugen, erfahren Sie in unserem Film.

Aus ihrer persönlichen Erfahrung heraus entwickelte Frau Frank die Idee, selbst Betroffenen mit ihrem Wissen zu helfen. Inzwischen ist sie als Burnout-Beraterin in ihrer eigenen Praxis tätig.

Autor/en dieses Beitrages:
Petra Frank, Lebensberater/in aus Ulrichstein-Feldkrücken

Online-Redaktion Naturheilmagazin

Experten zum Thema

Dr. med.
Iris Spielberger-Nettekoven
Praxis Dr. I. Spielberger-Nettekoven
Zum Profil
Univ.-Prof. Dr. med.
Klaus Jung
Zum Profil
Petra Frank
Prozessbegleitung zur Persönlichkeitsentwicklung, Burnoutvorbeugung und Beratung
Zum Profil

Weitere Artikel zu Burnout

Was Sie auch interessieren könnte

Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Hinweis: Sie haben Anmerkungen oder Fragen von allgemeinem Interesse zu diesem Artikel? Dann können Sie diese als Kommentar hinzufügen. Sachlich formulierte Kommentare, die weder Beleidigungen noch werbliche Hinweise oder Links enthalten, werden nach einer redaktionellen Überprüfung baldmöglichst freigeschaltet, so dass Ihre Nachricht und Ihre Daten (außer Ihrer E-Mail-Adresse) öffentlich sichtbar werden. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich ausdrücklich mit der Veröffentlichung des Kommentars und der von Ihnen gemachten Angaben (außer E-Mail) einverstanden.
Keine Kommentare gefunden!

Wichtiger Hinweis:
Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB