Homöopathische SelbstmedikationBundesverband Patienten für Homöopathie (BPH)

Dr. med. Ina Chammah, Allgemeinärztin aus Braunschweig, gibt in dem neuen BPH-Film (1:50 min) Tipps, wie die Selbstmedikation mit homöopathischen Arzneien sicher funktioniert.

(Berlin, 29. Juni 2021) Die Hausärztin Dr. med. Chammah hat die Zusatzbezeichnung Homöopathie und unterstützt auch ihre Patient*innen in der Selbstbehandlung. Chammah rät, die Selbstbehandlung generell nur bei leichteren Erkrankungen anzuwenden, wenn diese bekannt sind oder bei akuten Verletzungen als Erstversorgung. „In einer homöopathischen Hausapotheke sollten alle gängigen Mittel für die erste Phase einer Atemwegs-Infektion, Magen-Darm-Mittel und Akutmittel für die Erstbehandlung von Verletzungen verfügbar sein”, rät Ina Chammah. Doch die Selbstmedikation kennt auch Grenzen, die unbedingt eingehalten werden sollten. Für die Ärztin ist die Grenze dann erreicht, “wenn Patienten das Ausmaß der Beschwerde nicht kennen oder wenn es sich um ein für sie neues Beschwerdebild handelt.”

Der BPH hat im Mai mit einer Film-Reihe begonnen, in der Patient*innen ihre Geschichte zur Homöopathie erzählen. Es kommen aber auch Therapeut*innen oder eine Hebamme zu Wort, die aus ihrer Perspektive über Homöopathie berichten und Patient*innen informieren. Im ersten Film (4:06 min) erzählt eine Mutter, dass sie Homöopathie bereits in der dritten Generation in der Familie anwendet.

Zum Film "Selbstmedikation in der Homöopathie" auf YouTube

Quelle: Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH)

Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Hinweis: Sie haben Anmerkungen oder Fragen von allgemeinem Interesse zu diesem Artikel? Dann können Sie diese als Kommentar hinzufügen. Sachlich formulierte Kommentare, die weder Beleidigungen noch werbliche Hinweise oder Links enthalten, werden nach einer redaktionellen Überprüfung baldmöglichst freigeschaltet, so dass Ihre Nachricht und Ihre Daten (außer Ihrer E-Mail-Adresse) öffentlich sichtbar werden. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich ausdrücklich mit der Veröffentlichung des Kommentars und der von Ihnen gemachten Angaben (außer E-Mail) einverstanden.
Keine Kommentare gefunden!

Experten zum Thema

Dr. med.
Walter Weber
Zum Profil

Weitere Artikel zu Geistige Heilweisen und Gesprächstherapie

Wichtiger Hinweis:
Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB