zurück zur Arztsuche

Dr. med.
Joachim Mutter
FA. für Hygiene und Umweltmedizin

Praxis für Umwelt- und Integrative Medizin
Lohnerhofstrasse 2

78467 Konstanz | Deutschland

KassePrivat
Diagnose- und Therapieverfahren
Ernährungstherapie, Amalgamsanierung, Biologische Krebstherapie, Orthomolekulare Medizin, Schmerztherapie
Schwerpunkte
Umweltmedizin, Migräne, Kopfschmerzen, Elektromagnetische Sensibilität
Autor/in folgender Textbeiträge
  • Stellvertretener Chefarzt in der Paracelsus Clinica al Ronc
    Biologisch-medizinisches Zentrum
    Strada Cantonale 158
    CH-6540 Castaneda GRwww.alronc.ch
  • Leiter des Bereichs Medizin der
    Tagesklinik Konstanz/Germanywww.detoxklinik.de/aerzte/
  • Ärzte- und Laienseminare (Ursachentherapie) von Dr. Mutter:www.detoxklinik.de/seminare
  • Belegarzt Zahnklinik
  • Fachausrichtung: Integrative Medizin, Ursachentherapie, Entgiftung, Umweltmedizin
  • Praxisschwerpunkte:
    • Alle Krankheiten
    • Alle neurologischen Krankheiten
    • Krebs
    • Autismus
    • Autoimmunerkrankungen
    • Herz-Kreislauferkrankungen
    • Sportler
    • chronische Schmerzen
  • Diagnose und Therapieformen:
    • Blut, Urin, Speichel, Haaranalysen
    • Orthomolekulare Medizin
    • Ernährungstherapie
    • Entgiftungstherapie
    • Bewegungstherapie
  • Vorträge: Zahlreiche Vorträge und Veranstaltungen zum Thema Amalgam und Mobilfunk u.a. Universität Graz, Brüssel, Stuttgart, Konstanz, Schönaich, Universität Kiel, Luxemburg, Medizinische Woche Baden-Baden, Karlsruhe, Frankfurt, Zürich, Freiburg, Helsinki, Universität Warschau, London, Überlingen.
  • Veröffentlichungen - Bücher:
    • Mutter, J: Beitrag in: „Elemente der Gesundheit“ 2012, Ulrich-Volz-Stiftung und Open Mind Academy, Meersburg, ISBN-10: 3-98147-591-7
    • Mutter J. Interview in den Kapiteln „Schwermetalle“ und „Elektromagnetische Felder“ in: Eichinger & Hoffmann-Nachum: „Der Burnout Irrtum“. Systemed, 2. Auflage, April 2012, ISBN-10: 3-94277-206-X
    • Mutter J. Lass dich nicht vergiften!: Warum uns Schadstoffe chronisch krank machen und wie wir ihnen entkommen. GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 2 (18. Dezember 2012), ISBN-10: 3-83382-499-9
    • Mutter J., Daschner F., Rothkranz M., Spitz S. Grün essen!: Die Gesundheitsrevolution auf Ihrem Teller. Vak-Verlag; Auflage: 3. Bearb. u. erg. (10. September 2012), ISBN-10: 3-86731-098-X
    • Mutter J. Amalgam- Risiko für die Menschheit. Naturaviva- Verlag, D-71256 Weil der Stadt, 3. Aufl. 2002, ISBN 3-89881-522-6.
    • Mutter, J: Gesund statt chronisch krank. Februar 2009. ISBN 3-89881-526-9
    • Mutter J. L´ amalgame dentaire- Un risque pour l´humanité. Editions Alternatif, CH 1800 Vevey, 3éme édition 2003, ISBN 2-9700370-0-9.(www.alternatif.ch Tel. +41(0)21/922 77 37)
    • Naumann J, Mutter J. Infektionsprävention in der Naturheilkunde. In. Daschner, F. (Hrsg): Praktische Krankenhaushygiene und Umweltschutz, Springer, Berlin; 3. Auflage 2006.
    • Zahlreiche wissenschaftliche Beiträge, Poster, Vorträge auf DVDs, Interviews und Berichte in Zeitschriften
Sprechzeiten
Mo.-Do.: 8.30-17 Uhr
Fr.:

8.30-16 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung 

Wichtiger Hinweis:
Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB