Süpple von roten Babylinsen

Quelle: Kieferle Rein vegetarisch

Vorbereitungszeit: 20 min
Garzeit: 30 min

Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre
  • 3 EL Erdnussöl
  • 80 g rote Babylinsen
  • 1 Kartoffel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Obstessig
  • Thymian frisch
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 75 g Sauerrahm
Zubereitung

Das Gemüse mit dem Knoblauch im Öl anbraten, Kartoffeln in Scheiben schneiden, zum Gemüse dazu, Linsen zufügen; mit ½ l Gemüsebrühe auffüllen, Lorbeer und Thymian dazu, 20 min köcheln lassen;
Lorbeer und Thymian herausnehmen, pürieren, dann die andere Hälfte der Gemüsebrühe dazu geben, noch einmal 10 min köcheln lassen.

Nachwürzen, mit Essig abschmecken, kurz vor dem Servieren den Sauerrahm unterrühren.

Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Hinweis: Sie haben Anmerkungen oder Fragen von allgemeinem Interesse zu diesem Artikel? Dann können Sie diese als Kommentar hinzufügen. Sachlich formulierte Kommentare, die weder Beleidigungen noch werbliche Hinweise oder Links enthalten, werden nach einer redaktionellen Überprüfung baldmöglichst freigeschaltet, so dass Ihre Nachricht und Ihre Daten (außer Ihrer E-Mail-Adresse) öffentlich sichtbar werden. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich ausdrücklich mit der Veröffentlichung des Kommentars und der von Ihnen gemachten Angaben (außer E-Mail) einverstanden.
Keine Kommentare gefunden!

Wichtiger Hinweis:
Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB