Rezept: Tomaten-Reissuppe mit Linsen

Tomaten-Reissuppe mit Linsen
Autor/en dieses Beitrages:
Gabi Ganser, Ernährungsberater/in aus Grasbrunn

Rezept für 4 Personen

Zubereitung

100 g braune Linsenüber Nacht mit Wasser bedeckt einweichen und im Einweichwasser ca. 15 min kochen
100 g durchwachsener Speck, gewürfelt
1/2 Bund Petersilie
1 Zwiebel fein gehackt
6 Pfefferkörner, zerstoßen
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
alles zusammen in
2 EL Olivenöl anschwitzen
400 g gehackte Tomaten, Dose
1 L Fleischbrühe (Energiebrühe)
in Topf aufkochen,
150 g Reiseinstreuen und ausquellen lassen. Mit
Salz und Pfefferwürzen.
Gegarte Linsen mit samt dem Kochwasser in die Reissuppe rühren und weitere 2 min leicht köcheln lassen.
1/2 Petersilie hackenund über die Suppe streuen.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.


Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z