Sauerstofftherapie

Sauerstofftherapie

Sauerstoff ist essentiell für die Energiegewinnung der Zellen und damit der Organe. Zellen und Organe des menschlichen Organismus’ benötigen Sauerstoff zur Gewährleistung ihrer umfangreichen Funktionen. Der Mensch kann zwar wochenlang ohne Nahrung, aber nur wenige Minuten ohne Sauerstoff überleben.

Sauerstoff ist essentiell für die Energiegewinnung der Zellen und damit der Organe. Zellen und Organe des menschlichen Organismus’ benötigen Sauerstoff zur Gewährleistung ihrer umfangreichen Funktionen. Der Mensch kann zwar wochenlang ohne Nahrung, aber nur wenige Minuten ohne Sauerstoff überleben. Durch altersbedingte Degenerationen und Begleiterkrankungen, bei Ulkuserkrankungen, muskulärer Aktivität oder chronischen Entzündungen kann es zu Sauerstoffdefiziten in veränderten Geweben kommen. Die Inhalation von Sauerstoff kann in Notfällen und bei Atmungsschwäche lebensrettend sein. Die besonderen Eigenschaften des Sauerstoffs und seiner Metaboliten werden in der Ozontherapie, den Sauerstofftherapien und der Hämatogenen Oxidationstherapie genutzt. In den vergangenen Jahren haben sich unzählige weitere Sauerstoff- und Ozontherapien entwickelt.

Informieren Sie sich über die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.


Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z