Multiple Sklerose
Multiple Sklerose

In Deutschland werden rund 3.000-4.000 Menschen jährlich mit der Diagnose „Multiple Sklerose“ konfrontiert, erkrankt sind etwa 120.000 – wobei die Zahl bei Frauen stärker zunimmt als bei Männern. Bei einem durchschnittlichen Alter von 30 Jahren bei Krankheitsbeginn wird damit vielen Menschen scheinbar schon in jungen Jahren eine Zukunftsperspektive geraubt. 
Wir nähern uns der Multiple Sklerose von drei Seiten: 

  • Der Facharzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren und Homöopathie, Dr. med. Thomas Heintze, fasst Ursachen, Symptome, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten der Multiple Sklerose vor allem aus naturheilkundlicher Sicht zusammen. 
  • Der an Multiple Sklerose erkrankte Facharzt für Augenheilkunde Dr. Wilhelm Schmitz berichtet von seinen Erfahrungen und seinem persönlichen Umgang mit der Multiple Sklerose. 
  • Zudem stellen wir Ihnen noch einen Erfahrungsbericht einer an Multipler Sklerose erkrankten Patientin vor.