Tomatensoße aus frischen Tomaten

Tomatensoße aus frischen Tomaten

Rein vegetarisch

Vorbereitungszeit: 30 min
Garzeit: 50 min

Zutaten:

  • 1300 g Tomaten
  • 2 große Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stange Lauch
  • 1 TL Hefeextrakt
  • 3 EL Erdnussöl
  • frisches Basilikum (2 große Zweige)
  • Estragon
  • Liebstöckel
  • Orgeano
  • Thymian
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Lorbeer

Zubereitung:

Zwiebeln mit dem Knoblauch im Öl anbraten, dann Lauch dazu; Tomaten klein schneiden und roh pürieren; pürierte Tomaten zur Zwiebelmischung geben und ca. 30 min bei offenem Deckel köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeer dazu geben und später wieder entfernen; kurz vor Ende der Garzeit kleingehackte Kräuter dazu geben, bei Bedarf andicken, noch mal abschmecken; dazu Spaghetti.

Die Soße kann variiert werden mit: Möhre, Brokkoli, Pastinaken, Sellerie, Ingwer, Muskat, roten Johannisbeeren, rotem Wein.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion. Sie wird nicht veröffentlicht.



 

Wichtiger Hinweis:
Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z