Rezept: Tomaten-Reissuppe mit Linsen

Rezept für 4 Personen

Zubereitung

100 g braune Linsenüber Nacht mit Wasser bedeckt einweichen und im Einweichwasser ca. 15 min kochen
100 g durchwachsener Speck, gewürfelt
1/2 Bund Petersilie
1 Zwiebel fein gehackt
6 Pfefferkörner, zerstoßen
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
alles zusammen in
2 EL Olivenölanschwitzen
400 g gehackte Tomaten, Dose
1 L Fleischbrühe (Energiebrühe)
in Topf aufkochen,
150 g Reiseinstreuen und ausquellen lassen. Mit
Salz und Pfefferwürzen.
 Gegarte Linsen mit samt dem Kochwasser in die Reissuppe rühren und weitere 2 min leicht köcheln lassen.
1/2 Petersilie hackenund über die Suppe streuen.
Autor/en dieses Beitrages:
Gabi Ganser, Ernährungsberater/in aus München
Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Keine Kommentare gefunden!