"Rosa Alba"Rosenwasser der Firma Oshadhi

Rosenwasser "Rosa Alba"

Das Rosenwasser „Rosa Alba“ von Oshadhi wurde von unseren Produkt-Testern eingehend unter die Lupe genommen. Lesen Sie hier, wie das vielfältig verwendbare Rosenwasser „Rosa Alba“ der Firma Oshadhi in der Verwendung zur Hautpflege und zum Verfeinern von Speisen eingeschätzt wurde.

weitere Informationen:

  • 100% reines Hydrolat
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • EG-Bio zertifiziert
  • Ohne Zugabe von Alkohol
  • Herkunft: Bulgarien


Eigenschaften:

antiseptisch, erfrischend, tonisierend, pflegend, adstringierend, entzündungshemmend, ausgleichend, beruhigend

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und Tipps:

Als Spray direkt auf die Haut, kühlende Kompressen, Sitzbäder, Wadenwickel (zur sanften Fiebersenkung bei Kindern), Tierpflege (Sauberhalten von Ohren, Augen und Pfoten-dafür Taschentuch mit Hydrolat besprühen)
Rosen Blütenwasser eignen sich hervorragend für selbstgemachte Kosmetikprodukte oder für die Gourmetküche: z.B. zur Verfeinerung von Reis, Pralinen, Gebäck, Kuchen, Getränken, Desserts und vieles mehr!
Verwenden Sie das Hydrolat auch als Raumduft oder zur Wäschebeduftung.
Kann unterstützen bei: Hautunreinheiten, juckender Haut, gereizten Augen (Wattepad mit Hydrolat besprühen), Sonnenbrand

Hier geht´s direkt zum Online-Shop

Sterne: 4,9

Stärken

  • Sehr erfrischend und kühlend
  • Gute Wirkung bei Augenringen
  • Trockenheit und Spannungsgefühle verschwinden
  • Hat sogar heilende Wirkung bei Wunden
  • Hautunreinheiten und Rötungen haben sich deutlich verbessert
  • Es war weniger weitere Feuchtigkeitspflege nötig
  • Auch als Maske zusammen mit z.B. Heilerde anwendbar
  • Der Rosenduft wurde zum größten Teil als sehr angenehm empfunden
  • In der Küche zur Verfeinerung verschiedenster Gerichte ein raffiniertes Highlight
  • Die Anwendung ist sehr einfach und praktisch

Schwächen

  • Zusatz zur schlagenden Sahne war nicht ganz zufriedenstellend
  • Eine Testerin empfand den Duft als angenehm aromatisch, nur etwas zu stark, wenn sie zu viel des Rosenwasser verwendet

Fazit

Das Rosenwasser "Rosa Alba" von Oshadhi ist ein tolles und rundum gelungenes Produkt, das unsere Tester voll und ganz überzeugt hat. Die Vielfältigkeit dieses Tonikums sowohl als sehr wirksame Hautpflege als auch zur Verfeinerung in der Küche machen es zu einem ganz besonderen Geheimtipp eines außergewöhnlichen Herstellers, von dem wir hoffentlich noch viele spannende Produkte kennenlernen dürfen.

Dank vom Hersteller

Die Testergebnisse im Einzelnen

Leicht - erfrischend - betörend - "glättend" - von Freya erstellt am 12.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?

Haut/Gesichtspflege

Mundpflege während Fasten

Augenlid-Ablagerungen/Xanthelasmen

Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)

Haut/Gesicht - morgens und abends - nach dem Waschen/Duschen - wenig/leicht aufgesprüht

Lid - getränkte Wattepads

Mundpflege - 1 x Sprühstoß

Wie (gut) hat es gewirkt?

Haut/Gesicht - weich - glatt - entspannt - normal - feucht

Lid-Ablagerungen - kleiner geworden

Augenringe - weniger ausgeprägt

Mund - angenehm - desodorierend - weniger Mundgeruch

Wie gefällt dir der Duft?
leicht - erfrischend - betörend - "glättend"
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?
angenehm
keine Nebenwirkungen/Reaktionen
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?

- man fühlt sich wohl in seiner Haut

- stabil - entspannt

Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?
bestens
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?
Rosen Lassi-Joghurt, Rosenhydrolat, Ahornsirup
Rosen-Prosecco
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?
ja
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?
ja

Hervorragend - von Daniela erstellt am 13.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?zur Hautpflege
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)morgens und abends, drei Sprühstöße auf ein Wattepad, nach der Gesichtsreinigung
Wie (gut) hat es gewirkt?hervorragend: - ich habe eine Wundheilungsstörung am Auge, diese ist fast verheilt, - ich habe das Rosenwasser direkt auf die Wunde gegeben
Wie gefällt dir der Duft?sehr gut
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?sehr gut, Rötungen verblassen, Feuchtigkeitsspendend
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?angenehm
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?sehr gut
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?noch nicht, aber ich werde es zu Pralinen verwenden
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?unbedingt
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?ja!

Sehr gut für die Hautpflege - von Bahia erstellt am 15.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?eigentlich nur zur Haupflege
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)feucht eingesprüht auf Gesicht, Hals, Arme und Hände
Wie (gut) hat es gewirkt?sehr gut
Wie gefällt dir der Duft?gut, so schön leicht nach Rosen.
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?sehr gut
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?sie ist reiner und weicher geworden.
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?sehr gut
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?hatte es mal in die schlagende Sahne geben, war damit aber nicht zufrieden
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?sofort, auf alle Fälle
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?ja natürlich

Ich bin begeistert! - von miNatur erstellt am 16.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?Das Rosenwasser habe ich vor allem morgens nach dem Duschen und abends nach der Gesichtsreinigung angewendet. Zwischendurch habe ich es mir zur Erfrischung auf das Gesicht gesprüht.
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)Je nach Lust und Laune nutze ich 4,5 Pumpstöße (gelegentlich auch mehr) auf das Gesicht, da es für mich die einfachste und praktischste Art der Anwendung ist. Ich lasse das Hydrolat dann einfach einziehen und genieße den Geruch. 1x die Woche habe ich 3-4 EL Rosenhydrolat mit 2 EL Lavaerde vermischt und mir eine Reinigunsmaske gegönnt.
Wie (gut) hat es gewirkt?Ich bin begeistert! Meine Haut sieht ebenmäßiger und praller aus, Rötungen sind so gut wie verschwunden.
Wie gefällt dir der Duft?Ich habe schon mehrere Rosenhydrolate ausprobiert und war von keinem so sehr angetan wie von dieses hier. Als würde ich an einem See voller Rosenblüten baden - einfach herrlich.
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?Erfrischt und sauber.
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?Prall und weich.
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?Der Zerstäuber ist bestens geeignet, ein sanfter Nebel der meine Haut erfrischt.
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?Ich habe 2 EL Rosenhydrolat zu meinem Minz-Gurken-Wasser( 2 Liter Wasser + eine Handvoll frische Minzblätter und 1/2 Gurke in Scheiben geschnitten über Nacht im Kühlschrank gelagert) gegeben.
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?Das Rosenwasser habe ich natürlich empfohlen, da in meinem Bekannten- und Familienkreis alle auf Rosenhydrolate schwören und dieses kennen müssen.
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?Ich bestehe darauf ;-)
Rosenwasser "Rosa Alba"

Sehr angenehm aromatisch - von JaKo erstellt am 19.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?Als Gesichtswasser
Als Zusatz in selber gemachter Gesichtscreme
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)

Für Gesichtswasser: 2 Sprüheinheiten auf ein Wattepad

Für Gesichtscreme: 3-4 Sprüheinheiten bei 50ml

Wie (gut) hat es gewirkt?als Gesichtswasser: sehr beruhigend und leicht kühlend

als Gesichtscreme: Feuchtigkeitsspenden + angenehmer Geruch
Wie gefällt dir der Duft?sehr angenehm aromatisch. Aber wenn man zuviel verwendet ist mir der Duft persönlich zu stark.
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?fühlt sich frisch und belebt an. keine Hautirritationen
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?gut durchfeuchtet. keine Hautirritationen
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?sehr einfach
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?Nein
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?ja auf jeden Fall.
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?vor allem als Gesichtswasser auf jeden Fall

Die Haut wirkt frischer und entspannter - von Petra L. erstellt am 22.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?
Zur Hautpflege und zum Kochen
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)
Ich habe es zweimal täglich zur Hautpflege genommen mit 2-3 Sprühstößen. Es hat sich sehr angenehm angefühlt und die Haut hatte nicht mehr diese Trockenheit.
Wie (gut) hat es gewirkt?
Es hat sehr gut gewirkt.
Wie gefällt dir der Duft?
Der Duft ist mir ausgesprochen anregend.
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?
Die Haut wirkt frischer und entspannter.
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?
Einige Tage später war die Trockenheit nicht mehr spürbar.
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?
Sehr gut.
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?
Ja, ich habe mal etwas über meinen Milchreis gesprüht, einfach aus Neugierde. Mir hat es sehr gut geschmeckt.
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?
Auf jeden Fall.
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?
Ja, ich werde es auf alle Fälle weiter benutzen.

Wunderbar erfrischte Haut ohne Hautunreinheiten - von Marcella testet erstellt am 23.10.2016

Zu welchen Gelegenheiten hast Du das Rosenwasser benutzt?
Hauptsächlich als Haut- und Gesichtstonikum. Ich hätte das Rosenöl auch wirklich als Raumduft benutzt, aber mein Verlobter mag den Geruch nun einmal so gar nicht.
Wie hast Du es benutzt (z.B. Menge pro Anwendung, zu welcher Gelegenheit/Tageszeit?)
Ich habe das Rosenwasser Morgens und Abends aufgetragen, indem ich 2-3 Pumpstöße auf ein Wattepad gesprüht habe und im Gesicht und auf dem Dekolletee verteilt habe. Manchmal habe ich auch 2 Pumpstöße direkt auf mein Gesicht gesprüht.
Wie (gut) hat es gewirkt?
Das Rosenwasser wirkt tatsächlich. Ich finde das Rosenwasser sehr gut. Meine Gesichtshaut hat weniger Unreinheiten. Anke geht zurück. Meine Gesichtshaut fühlt sich super gepflegt an und ich benötige weniger Feuchtigkeitscreme als vorher.
Wie gefällt dir der Duft?
Der Duft des Rosenwassers empfinde ich als sehr stark aber nicht aufdringlich. Allerdings für Leute die diesen Geruch überhaupt nicht mögen ist das Rosenwasser so gar nicht geeignet. Mir persönlich gefällt der Geruch aber gut. Ich mag den Duft von Rosenblüten total gerne. Obwohl das Rosenwasser für mich ruhig etwas mehr nach Rose Duften könnte. Aber das ist nur meine Meinung.
Wie reagiert Deine Haut unmittelbar nach dem Auftragen?Nach dem ersten Auftragen ist meine Haut wunderbar erfrischt. Aber auf meinen entzündeten Hautstellen brennt es ein wenig (was wohl das Ätherische Öl war). Meine Haut fühlt sich an als wenn ich eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen hätte, wunderbar nass/feucht würde ich es beschreiben. Meine Gesichtshaut ist spürbar beruhigt und entspannt.
Wie fühlt sich deine Haut einige Tage später an?
Meine Haut fühlt sich nach 3 Wochen...sorry für die Wortwahl...Sau gut an. Meine Unreinheiten sind so gut es eben geht verschwunden...sie klingen ab und die Gesichtshaut fängt an sich zu regenerieren.
Wie kamst Du mit der Anwendung zurecht?
Dadurch das, dass Rosenwasser in einer Pumpflasche geliefert würde, konnte ich das Rosenwasser super einfach anwenden. Also ich kam gut damit zurecht.
Hast Du das Rosenwasser auch in der Küche verwendet? Wenn ja, zu welchen Gerichten?
Ich habe das Rosenwasser nicht in der Küche verwendet, weil ich den Geschmack einfach nicht mag und ich es ehrlich gesagt noch nie in der Küche angewandt habe. (Ich bin eine schlechte Köchin) Allerdings kann ich es mir schon sehr gut in einem Keks oder Praline vorstellen.
Würdest Du das Rosenwasser Freunden und Bekannten weiterempfehlen?
Definitiv Ja! Ich bin super zufrieden und werde es meinen Freunden, Bekannten und meiner Familie empfehlen zu kaufen. Auf meinem Blog: www.marcella-testet.de werde ich ebenfalls einen Testbericht veröffentlichen.
Kannst Du Dir vorstellen, das Rosenwasser regelmäßig zu verwenden?
Auch hier kann ich eine klare Antwort geben. Definitiv Ja! Meine empfindliche Gesichtshaut spricht so gut darauf an, dass ich nichts anderes mehr benutzen möchte. Bei der Bewertung ziehe ich einen Stern ab, weil es sich einfach um ein Hydrolat handelt und wegen den enthaltenen Allergenen.
Rosenwasser "Rosa Alba" Marcella testet
Rosenwasser "Rosa Alba" Marcella testet

Dank vom Hersteller

Liebe Tester unseres Rosa Alba Hydrolats,

wir wollen uns nochmal ganz herzlich für das ausführliche, interessante Feedback bedanken. Natürlich freut es uns ganz besonders, dass Euch unser Hydrolat so gut gefallen hat und Ihr so viel Nutzen aus seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ziehen konntet. Allzu gerne hätten wir da bei den tollen Rezeptideen direkt eine Geschmacksprobe genommen, da auch für uns viele, neue Anregungen dabei waren. Diverse Drinks und Gerichte werden wohl in baldiger Zukunft dieses Mal von unserer Seite ausprobiert werden. Auf weitere, unabhängige Berichte wie Blogposts auf Webseiten einiger unserer Tester warten wir gespannt!

Besonders freut uns natürlich auch, dass der Aspekt, der uns am meisten am Herzen liegt, nämlich die wunderbare, belebende Heilkraft unseres wertvollen Hydrolats, in vielen verschiedenen Bereichen wie z.B. Wunden, der allgemeine, besänftigte, weiche Zustand der Haut, aber auch, wie vereinzelt darauf eingegangen wurde, die seelisch-entspannenden Wirkungen auf das innere Gleichgewicht, auch bei Euch ganz individuell den Bedürfnissen entsprechend so gut gefruchtet hat.

Wir wünschen Euch allen noch viel Vergnügen beim Benutzen eines unserer absoluten Favouriten - oder wie einer unserer Tester es so schön ausdrückte:

Viel Freunde beim täglichen Eintauchen in den duftenden See voll frischer Rosenblüten!

Herzliche Grüße,
Euer Oshadhi Team

Hier geht es direkt zum Online-Shop.