Neues Apotheken-Netzwerk zur Naturheilkunde

Neues Apotheken-Netzwerk zur Naturheilkunde

August 2012, Natur und Medizin e.V. | Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Das Apothekennetz "Natur und Medizin vor Ort" richtet sich an Apotheken, die sich auf Beratung zu Naturheilmitteln, Homöopathie und Komplementärmedizin spezialisiert haben. Deutschlandweit nehmen bereits 300 Apotheken teil.

"Natur und Medizin vor Ort" ist ein Projekt der gleichnamigen Patientenorganisation "Natur und Medizin e.V." Mit dem Netzwerk soll dem Beratungsbedarf bei alternativen Heilmethoden begegnet werden.

"Die Apotheken vor Ort sehen wir als wichtige Lotsen in der Beratung zu Naturheilmitteln. Im Sinne einer verantwortungsvollen Selbstmedikation sind sie die ersten Ansprechpartner, meistens noch vor dem Arzt", sagt Projektleiter Frederik Betsch.

Fachinformationen über Komplementärmedizin
Die teilnehmenden Apotheker können kostenfrei einen wissenschaftlichen Recherche-Service in Anspruch nehmen und für Ihre Kunden individuelle Fachinformationen zur Komplementärmedizin anfordern. Auf Wunsch erhalten sie Informationsmaterial zum Auslegen für die Verkaufsräume. Patientenratgeber zur Naturheilkunde können rabattiert zum Weiterverkauf angeboten werden.

Veranstaltungs-Kalender
Viele der Kooperations-Apotheken veranstalten Vorträge und Themenabende rund um die Naturheilkunde und Homöopathie. Die Termine werden auf der Webseite (www.naturundmedizin.de/apothekentermine) publiziert. So können Apotheker ihre Veranstaltungen einem Naturheilkunde-Interessierten Publikum vorstellen. Die Mitglieder des Vereins werden regelmäßig über die Termine informiert.

Apothekensuche im Internet
Apotheken, die sich an "Natur und Medizin vor Ort" beteiligen finden Verbraucher online unter www.naturundmedizin.de/apothekensuche

Kostenfreie Beteiligung
Die Teilnahme am Netzwerk ist für Patienten und Apotheken kostenlos.

Informationen für Apotheker unter:
www.naturundmedizin.de/apotheken

Natur und Medizin e.V.

"Natur und Medizin" ist die größte gemeinnützige Patientenorganisation für Naturheilkunde und Homöopathie in Europa. Ihr Ziel ist, dass die Naturheilkunde im Gesundheitssystem erhalten bleibt und stärker berücksichtigt wird. Umfragen zeigen, dass 70 Prozent der Menschen ganzheitliche Therapien wünschen.

Natur und Medizin fördert die Wissenschaft über die Karl und Veronica Carstens-Stiftung. Mit den Zuwendungen werden wichtige Forschungsprojekte zu Naturheilkunde und Homöopathie finanziert, für die kein Geld von der öffentlichen Hand bereitsteht.

Michèl Gehrke, M.A.
Stabsstelle Kommunikation und Medien
Natur und Medizin e.V. | Karl und Veronica Carstens-Stiftung
Am Deimelsberg 36
D-45276 Essen
Tel: +49-201-56305-61
Fax: +49-201-56305-60
m.gehrke@no_Spam.naturundmedizin.de
www.naturundmedizin.de
www.carstens-stiftung.de