Komplementärmedizinische Weiterbildungen

... für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen

Komplementärmedizinische Weiterbildungen

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, www.daa-berlin.de

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, www.daa-berlin.de

IGKMED Internationale Gesellschaft für Komplementärmedizin e.V., igkmed.org

IGKMED Internationale Gesellschaft für Komplementärmedizin e.V., igkmed.org

Komplementärmedizinische Weiterbildungen für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen, Quelle: fotolia

Komplementärmedizinische Weiterbildungen für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen, Quelle: fotolia

Komplementärmedizinische Weiterbildungen für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen , Quelle: fotolia

Komplementärmedizinische Weiterbildungen für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen , Quelle: fotolia

Quelle: Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, DAA Berlin und Brandenburg/West

In der Peking-Deklaration vom 8. November 2008 fordert die WHO ihre Mitgliedstaaten dazu auf, die Komplementärmedizin und ihre fundierten und nachweisbaren Ansätze weiterzuentwickeln, ihre Inhalte zu verbreiten und mit den schulmedizinischen, klassischen Therapien zu vereinen. Zu diesem Zweck sind die Deutsche Angestellten-Akademie Berlin-Brandenburg und die Internationale Gesellschaft für Komplementärmedizin e. V. im Mai 2011 eine Kooperation eingegangen mit folgenden Zielen:

  • Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten
  • Qualitätssicherung in der Gesundheitsbildung
  • Konzipierung und Realisierung von Projekten im komplementärmedizinischen Bereich.

Weiterbildungen im komplementärmedizinischen Bereich beschränken sich bislang auf Wochenendseminare und Kurzlehrgänge zu spezifischen Themen sowie mehrjährige Studiengänge. Unsere berufsbegleitenden Fortbildungsangebote schließen diese Lücke und richten sich an Fachpersonal aus der Gesundheitsbranche, das sich einen Überblick verschaffen möchte. Teilnehmende erwerben Kenntnisse über eine breite Palette komplementärmedizinischer Diagnose- und Therapieverfahren von wissenschaftlich oder empirisch nachgewiesener Wirksamkeit und Signifikanz. Unser Angebot verbindet Ansätze der Naturheilkunde, der Erfahrungsmedizin und der traditionellen Medizin mit geeigneten schulmedizinischen Verfahren.

  1. Komplementärmedizinische/r Berater/in – ärztlich-wissenschaftlich geprüft (240 UE zzgl. Selbststudium in 12 Monaten) für Personen mit 3 jähriger Berufsausbildung im Gesundheitsbereich (Arzthelfer, Altenpfleger/in, Kranken- und Gesundheitspfleger/in, Hebammen, Ergo- und Physiotherapeuten,Ernährungsberater u. s. w.)  
  2. Komplementärmedizinische Fachkraft – ärztlich-wissenschaftlich geprüft (480 UE zzgl. Selbststudium in 24 Monaten) für Personen, die gemäß § BOÄ oder HeilprG. therapeutisch arbeiten dürfen.

Sie lernen, wie man Menschen mithilfe einer zielgerichteten, sozialen und von hoher Verantwortlichkeit geprägten Vorgehensweise in ihrem Bemühen um Gesunderhaltung beraten, individuell unterstützen bzw. therapieren kann.

Kursbeginn ist jeweils der 15.2.2013

Weitere Details zu den Fortbildungen erhalten sie hier: www.daa-berlin.de oder telefonisch unter 030 26078-436. Gern vermitteln wir auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt:
Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
DAA Berlin und Brandenburg/West
Sonnenallee 223
12059 Berlin
Telefon: 030-26078436
Internet: www.daa-berlin.de