Neues aus der NaturheilkundeNachrichten im Überblick

Neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission veröffentlicht

Neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission veröffentlicht

26.08.2013, Susanne Glasmacher Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressemitteilung des Robert Koch-Instituts Die STIKO, die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut, hat im Epidemiologischen Bulletin 34/2013 den neuen Impfkalender veröffentlicht. Hinzugekommen ist gegenüber dem Impfkalender von 2012 die Empfehlung für eine …

Erfahrungsberichte zu Krebs - Werden Sie Autor

Werden Sie Autor

28.06.2013 Erzählen Sie Ihre Geschichte!!

Pigmenttyp als Risikofaktor

Pigmenttyp als Risikofaktor: Rothaarige entwickeln auch ohne Sonnenbad Hautkrebs

Rothaarige entwickeln auch ohne Sonnenbad Hautkrebs

Erste Osteopathie-Professorin Deutschlands

Erste Osteopathie-Professorin Deutschlands

Osteopathin Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) DO® zur Professorin an der Hochschule Fresenius berufen

Schön, aber schädlich: Wunderkerzen auf Geburtstagstorten

Wunderkerzen auf Geburtstagstorten

R+V-Infocenter: Cocktail giftiger Substanzen belastet Essen und Raumluft - besonders Kinder reagieren empfindlich

Weniger gebildete Mütter haben häufiger ungesunde Kinder

Weniger gebildete Mütter haben häufiger ungesunde Kinder

04.02.2013, Quelle: Renate Bogdanovic, Pressestelle, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung DIW BerlinHauptschulabschluss geht mit einem doppelt so hohen Risiko einer Frühgeburt einher wie Abitur. Jugendliche leben umso gesünder, je höher die Bildung ihrer Mutter istJugendliche rauchen häufiger, treiben seltener Sport, sind öfter …

Krebs immer häufiger Todesursache

Krebs immer häufiger Todesursache

04.02.2013, Quelle: Statistisches BundesamtWiesbaden (ots) - Rund 26 % aller im Jahr 2011 verstorbenen Personen (852 328) erlagen einem Krebsleiden (bösartige Neubildung). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Weltkrebstag am 4. Februar 2013 weiter mitteilt, bleibt Krebs damit zwar nach den Herz-Kreislauferkrankungen zweithäufigste …

Achtsamkeit per Handy-Gong per Handy App zur Ruhe kommen

Achtsamkeit per Handy-Gong per Handy App zur Ruhe kommen

30.01.2013, Quelle: Rhein-Jura KlinikBad Säckingen (ots) - Mobiltelefone machen unser Leben hektischer - oder? Eine neue App beweist, dass auch das Gegenteil möglich ist: Mit geleiteten Meditationen und Achtsamkeitsübungen führt sie den Nutzer sanft und effektiv ins Hier und JetztEinfach mal kurz innehalten, tief durchatmen und sich ein paar …