Neues aus der NaturheilkundeNachrichten im Überblick

Kaiserschnitt erhöht das Risiko für Typ 1 Diabetes

Kaiserschnitt erhöht das Risiko für Typ 1 Diabetes

Claudia Pecher, PressestelleForschergruppe Diabetes der Technischen Universität München14.02.2012 14:41Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt kamen, haben laut der BABYDIAB-Studie ein mehr als doppelt so hohes Typ 1 Diabetes-Risiko als Kinder, die spontan entbunden wurden. In der Langzeit-Studie der Forschergruppe Diabetes der Technischen …

„Vieltrinker“ erleiden seltener einen zweiten Schlaganfall

„Vieltrinker“ erleiden seltener einen zweiten Schlaganfall

Dr. Christina Heimken, Presse- und InformationsstelleWestfaelische Wilhelms-Universität Münster06.02.2012 14:46Studie belegt: Mehr Flüssigkeit reduziert Rückfallrisiko nach Hirninfarkt / Publikation im “Journal of the Neurological Sciences”„Und denken Sie bitte daran: immer viel trinken“. Kaum ein Arztbesuch, bei dem dieser Ratschlag fehlt. …

Schwergewichtiger Risikofaktor für Krebs

Schwergewichtiger Risikofaktor für Krebs

Dr. Stefanie Seltmann, Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitDeutsches Krebsforschungszentrum02.02.2012 13:46Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar 2012 betonten Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum die Bedeutung von Übergewicht für das Risiko, an Krebs zu erkranken. Übergewicht und Fettleibigkeit sowie die damit einhergehenden …

Muttermilch tut der Lunge gut

Muttermilch tut der Lunge gut

Auch Kinder von asthmakranken Müttern profitieren vom Stillen

Techniker Krankenkasse und Hanseatische Krankenkasse erstatten seit Januar die Kosten der gesamten ärztlichen Homöopathie

Techniker Krankenkasse und Hanseatische Krankenkasse erstatten seit Januar die Kosten der gesamten ärztlichen Homöopathie

Quelle: Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)Die Techniker Krankenkasse (TK) und die Hanseatische Krankenkasse (HEK) erstatten als erste gesetzliche Kassen in Deutschland ihren Versicherten jetzt auch die Kosten für Arzneimittel der Homöopathie, der Phytotherapie und der anthroposophischen Medizin. Das …

ADHS-Studie am Dresdner Uniklinikum: Physiotherapie statt Psychopille?

ADHS-Studie am Dresdner Uniklinikum: Physiotherapie statt Psychopille?

Holger Ostermeyer, Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitUniversitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden05.01.2012 10:35In einer Vergleichsstudie wollen Ärzte und Wissenschaftler der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden erstmals die Wirksamkeit unterschiedlicher Formen der Behandlung bei Kindern …

Nur 15 Minuten täglich für ein längeres Leben

Nur 15 Minuten täglich für ein längeres Leben

Frank A. Miltner, Pressestelle der DGNDeutsche Gesellschaft für Neurologie23.12.2011 12:50Ein beliebter Vorsatz zum Neuen Jahr ist es, mehr für die Gesundheit zu tun. Dabei hilft die neue Erkenntnis, dass bereits eine Viertelstunde Bewegung am Tag die Lebenserwartung um drei Jahre verlängern kann. Dies ergab jetzt eine große Studie mit mehr als …

Wie Achtsamkeit gegen Schmerz wirkt

Wie Achtsamkeit gegen Schmerz wirkt

Caroline Link, Referat für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitJustus-Liebig-Universität Gießen16.12.2011 15:18Wissenschaftler aus Gießen, den USA und den Niederlanden erforschten die neuronalen Prozesse im Gehirn, die den Leidensdruck von Schmerzen durch Achtsamkeit mindern – Veröffentlichung in Fachzeitschrift „Cerebral Cortex“Mit innerer Haltung …

Sporttherapie hilft bei Migräne und Kopfschmerzen

Sporttherapie hilft bei Migräne und Kopfschmerzen

Rita Wilp, Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitDeutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft09.12.2011 11:02Studie zeigt: Walken und Joggen mindert Migränetage und Kopfschmerzstunden deutlichSportliche Betätigung wirkt sich deutlich positiv auf die Stärke, die Häufigkeit und die Dauer einzelner Migräneattacken von Patienten aus. Das hat jetzt eine …

„Gute“ Sonne, „böse“ Sonne: Eine Studie über das gesundheitswirksame Phänomen

„Gute“ Sonne, „böse“ Sonne: Eine Studie über das gesundheitswirksame Phänomen

08.12.2011, Pressemitteilung von: Bundesfachverband Besonnung - Licht ist LebenWas für jedes gesundheitswirksame Mittel gilt, gilt auch für Sonne und Sonnenbank: sie können positive als auch negative Auswirkungen haben. Allerdings wird von Dermatologen und Krebsorganisationen bezüglich der Sonne und des Solariums fast täglich der „böse“ Finger …