Die 5 Ebenen des Heilens nach Dr. Klinghardt

Die 5 Ebenen des Heilens nach Dr. Klinghardt

32:48 min.
Zu Gast in der Gesundheitslounge Berlin ist Dr. med. Dietrich Klinghardt. Im Gespräch mit unserer Moderatorin Silke Samel spricht er u.a. über die 5 Ebenen des Heilens und seine Arbeit in dem von ihm gegründeten INK-Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt.

Autor/en dieses Beitrages:
Dr. med. Dietrich Klinghardt, FA. für Allgemeinmedizin aus Stuttgart

Während die Schulmedizin häufig eine sehr starre und theoriegeprägte Diagnostik und Behandlung von Krankheitsbildern verfolgt, ist es der Alternativmedizin leichter, auf die Veränderung und Entstehung neuer Krankheitsbilder zu reagieren. Erkrankungen wie Lustlosigkeit, chronische Erschöpfung oder Müdigkeit waren in früheren Zeiten kaum eine nennenswerte Diagnose. Durch im Laufe der Jahre zunehmende Umweltbelastungen, falsche Ernährung oder Stress verändern sich die Beschwerden der Patienten jedoch und es müssen neue Behandlungswege geschaffen werden. Alternativmediziner werden heutzutage häufig mit neuartigen Krankheitsbildern konfrontiert, welche auf keiner theoretischen Grundlage basieren und sind somit gefordert, neue Wege der Patientenbehandlung zu gehen.

In der Sendung der Gesundheitslounge Berlin mit dem Thema „Die 5 Ebenen des Heilens“ trifft Moderatorin Silke Samel heute auf den weltweit führenden Arzt der Integrativen Medizin Dr. med. Dietrich Klinghardt. Der renommierte Spezialist für chronische Erkrankungen beschäftigt sich u.a. mit psychischen Faktoren bei Schmerzleiden, Umweltbelastungen sowie Autismus und entwickelt, unter der Betrachtung der Ganzheit des menschlichen Wesens, effektive Therapien. Seit den 80er Jahren lebt und praktiziert Dr. Klinghardt in Seattle (USA) und hält weltweit Vorträge und Seminare. Zusammen mit Silke Samel erklärt der Experte die fünf Ebenen des Heilens und gibt wertvolle Tipps, wie man mit bestimmten Übungen ganz leicht zuhause oder am Arbeitsplatz Blockaden ab- und die Denkfähigkeit ausbauen sowie Schmerzen lindern kann.

Die von Dr. Klinghardt entwickelte Methode des ganzheitlichen Heilens eines Patienten auf fünf Ebenen hat ihren Ursprung in der Yogalehre. Auf der ersten Ebene des Modells steht der physische Körper eines Menschen, auf welcher die Gesetze der Biochemie gelten. Hier setzt die Schulmedizin an, welche durch Medikamente versucht, verschiedene biochemische Prozesse zu beeinflussen bzw. zu korrigieren. Der Energie-Körper befindet sich auf der zweiten Ebene. Auf dieser Ebene wirken die Kräfte der Physik und es sind elektromagnetische Ströme messbar, welche im Körper verlaufen. Vor allem Elektrosmog, radioaktive Wellen, Umweltgifte und andere Störfaktoren können uns auf dieser Ebene krank machen. Behandelt Dr. Klinghardt auf dieser Ebene, versucht er die Patienten vor dem sog. Elektrosmog abzuschirmen und wendet außerdem verschiedene Techniken wie die sog. Klopfakupunktur an. Auf der dritten Ebene befindet sich der mentale Körper, welcher sich mit dem unterbewussten Empfinden beschäftigt. Krankmachende Einflüsse in diesem Abschnitt des Modells sind Traumata, Konflikte oder negative Erlebnisse. Die Psychotherapie oder Homöopathie kann Patienten auf dieser Ebene Heilung verschaffen. Der intuitive Körper befindet sich auf der vorletzten Ebene. Traumata, Familienkonflikte und Schicksalsschläge verursachen auf dieser Ebene Krankheiten. Diese Umstände sind vom Menschen nicht beeinflussbar und beeinträchtigen unterbewusst. Auf der fünften Ebene wirkt die für jeden Menschen individuelle Ebene des Göttlichen. Dr. Klinghardt vertritt hierbei die Meinung, dass der Therapeut in diesem Bereich nicht wirken sollte. Am Beispiel von Burnout erklärt der Experte, wie dem Patienten mit Hilfe der fünf Ebenen auf einem Gebiet geholfen werden kann, auf welchem die Schulmedizin keine Heilung erzielen kann. Bei der Behandlung werden ausgiebig die ersten vier Ebenen untersucht und dementsprechende Therapien zur Beseitigung der Störfaktoren eingeleitet. Am Ende der Sendung gibt Dr. Klinghardt noch einige wertvolle Ratschläge, was jeder Mensch persönlich für sein Wohlbefinden tun kann, um ein schönes Leben zu leben, jenseits von Erschöpfung und Schmerzen.

Silke Samel, Moderatorin

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.


Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z