Gesundheitslounge „AktivWasser – Lebensenergie zum Trinken“

„AktivWasser – Lebensenergie zum Trinken“

Was ist Aktivwasser und wie unterscheidet es sich z.B. von Leitungswasser? Wieviel und vor allem was sollten wir trinken? Zu Gast sind Marcus Büschges (Apotheker, Heilpraktiker), Kurt Hörmann, (Selbstheilungscoach, Experte für intelligentes Trinken) und Frank Kutzscher (Koch), für den gesundes Wasser in seiner Küche ganz wichtig ist.

Schon der griechische Philosoph und Mathematiker Thales von Milet wusste um 600 v. Chr.:

„Das Prinzip aller Dinge ist Wasser und ins Wasser kehrt alles zurück.“

Ohne Wasser gibt es kein Leben. So ist die Oberfläche unserer Erde zu 71% von Wasser bedeckt und der Mensch besteht - je nach Alter und Geschlecht - aus ca. 50 – 80 % Wasser. Demnach spielt Flüssigkeit eine lebenswichtige Rolle für unser Dasein und unsere Gesundheit. Wie das Trinken auf unseren Körper wirkt, wie wir mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr unserem Körper Gutes tun können und wie sich AktivWasser von normalem Wasser unterscheidet, darum geht es in der Gesundheitslounge zum Thema „ AktivWasser – Lebensenergie zum Trinken“.

Moderatorin Tina Knop begrüßt dazu im Berliner TV-Studio den Apotheker Marcus Büschges, welcher zudem als Heilpraktiker und chemisch-technischer Assistent arbeitet, Kurt Hörmann, Selbstheilungscoach und Osteopath sowie den Reiki Meister und Koch Frank Kutzscher, welcher eine eigene Bio-Catering-Firma besitzt und dabei auf AktivWasser setzt.

Zunächst einmal erklärt Herr Büschges, dass man unter AktivWasser ein Wasser versteht, welches mit Hilfe eines Gerätes elektro-physikalisch aufgeladen wird. Durch dieses Verfahren erhält das Wasser eine antioxidative Wirkung und freie Radikale, welche den Körper durch Umweltbelastungen oder Stress beeinträchtigten, werden neutralisiert. Der Experte fügt hinzu, dass das AktivWasser außerdem dazu beiträgt, den Säure-Basen-Haushalt im Köper ins Gleichgewicht zu bringen. Eine Vielzahl der Menschen ernährt sich zu sauer, was körperliche Beschwerden mit sich bringen kann. Durch die Zufuhr von AktivWasser wird dieser Zustand ausgeglichen und die Säure im Körper kann neutralisiert werden. Herr Hörmann fügt hinzu, dass jeder Mensch in einem sehr basischen Milieu heranwächst, denn das Fruchtwasser im Mutterleib ist basisch. Somit ergibt sich die Tatsache, dass je basischer man ist, desto gesünder ist der Körper. Misst man den pH-Wert bei AktivWasser, so ergibt sich der ungefähre Wert von 9 und dadurch die basische Grundlage, um Säure im Körper zu eliminieren. Eine weitere, sehr wichtige Eigenschaft des AktivWassers ist die Fließfreudigkeit. Das Wasser ist im Körper schneller unterwegs als Leitungswasser und lässt sich leichter trinken, wodurch man automatisch mehr trinkt. Herr Hörmann erklärt, dass der Körper Flüssigkeit benötigt, um lebenswichtige Funktionen wie Entgiftung, Stoffwechsel, Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen auszuführen. Somit basiert ein gesunder Körper auf einem ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt. Wie AktivWasser wirkt, zeigt Herr Kutzscher anhand eines Versuches mit handelsüblichen Tomaten aus dem Supermarkt. Hierbei wurde zu Beginn der Sendung in ein Glas mit Tomaten normales Leitungswasser gefüllt und in ein anderes Glas mit Tomaten das AktivWasser. Am Ende der Sendung zeigt sich eine deutliche Eintrübung des Wassers im Glas mit dem AktivWasser. Herr Kutzscher erklärt, dass das AktivWasser die Schadstoffe, welche sich durch das Spritzen des Gemüses innerhalb der Tomaten befinden, herauszieht. Dadurch ist die Tomate gereinigt und schmeckt zudem frischer.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass das AktivWasser ein wahrer Allrounder ist und in jeden Haushalt gehören sollte.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und Prost!

Am Ende der Sendung erklärt die Autorin Dr. Sandra Boltz die Übung für Tag 5 der ICare-Challenge, die einen achtsameren Umgang mit sich selbst zum Ziel hat. Heute geht es um Achtsamkeit. Nehmen Sie sich an diesem Tag immer mal wieder bewusst einen Moment Zeit und sagen "Jetzt!". Beenden Sie den Satz jeweils damit, was Sie genau in diesem Moment wahrnehmen.

Tina Knop, Moderatorin
Marcus Büschges, Apotheker, Heilpraktiker, chemisch-technischer Assistent
Frank Kutzscher, Reiki Meister, Koch
Kurt Hörmann, Selbstheilungscoach und Osteopath
Dr. Sandra Boltz
, Autorin

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.



 

Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z