Thüringen

Thüringen

Der Sommer und damit auch der langersehnte Urlaub rückt mit großen Schritten näher. Nun stellt sich jedes Jahr aufs Neue die Frage: Wohin soll’s gehen?

Thüringen

Für alle Unentschlossenen könnte ein Urlaub in der Heimat eine reizvolle Alternative sein. Die Vorteile einer solchen Reise liegen auf der Hand: Keine Langsteckenflüge, die nicht nur dem eigenen Körper zusetzen, sondern vor allem unserer Natur und Umwelt.

Deutschland bietet zudem neben seiner landschaftlichen Vielseitigkeit unzählige historisch und kulturell wertvolle Plätze sowie für jede Region spezifische Gepflogenheiten, die es zu entdecken gilt. Ob Wellness, Abenteuer oder Familieurlaub - Deutschland als Urlaubsland bietet für jedes Bedürfnis das Richtige.

Für Viele nur als Bratwurstlieferant abgetan, vereint beispielsweise das Bundesland Thüringen alles, was für einen erholsamen Urlaub wichtig ist. Nicht umsonst wird Thüringen als das „Grüne Herz Deutschlands“ bezeichnet. Vergeblich sucht man riesige Hotelkomplexe, die für individuelles Entspannen keinerlei Raum lassen. Stattdessen kann die Naturvielfalt des Thüringer Waldes mit weiten Wäldern, sprudelnden Bächen, Bergseen, blühenden Bergwiesen und der „heilenden Luft“ genossen werden. Eingegliedert in diese Atmosphäre sind zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten mit Charme und ganzheitlichem Bewusstsein: Von der Ferienwohnung über den Bauern- und Reiterhof zur Heu-Pension.

Wer auf sportliche Aktivitäten im Urlaub nicht verzichten möchte, kommt voll und ganz auf seine Kosten: Wandern auf dem Rennsteig, Mountainbiking, Klettern am Naturfelsen oder eine Kanutour auf Saale oder Werra – Thüringen bietet seinen Aktivurlaubern Sportangebote im Einklang mit der Natur.

Für Erholung und Entspannung sorgen zudem zahlreiche Gesundheits- und Wellnessangebote in Thermalbädern mit urgesundem Heilwasser. Die Toskana Therme in Bad Sulza bietet neben klassischen Bädern und Saunavergnügen jeden Freitag ausgewählte Meisterwerke der klassischen Musik im Liquid Sound® -Tempel. Es erwartet Sie ein unvergleichliches Bad in Klang, Farbe und Licht.

Nicht zuletzt die einzigartigen Ausflugsziele machen Thüringen zu einer attraktiven Ferienregion: Zahlreiche Burgen und Schlösser vermitteln einen Eindruck der Vergangenheit und faszinieren durch ihre imposante Bauweise. Die bekannteste unter Ihnen befindet sich in Eisenach – die Wartburg. Wo sich einst Martin Luther als Junker Jörg verbarg und in ihrem Schutz das Neue Testament der Bibel übersetzte, können heute Besucher das historische Flair der mittelalterlichen Burg spüren.

In den Saalfelder Feengrotten können Groß und Klein auf den Spuren der Bergleute wandeln – begleitet von einer Grottenfee. Entdecken Sie verschiedene Stationen der deutsche Spielzeugstraße oder genießen Sie den unvergleichlichen Panoramablick aus der weltweit steilsten Standseilbahn, der Bergbahn in Oberweißbach.

Weitere Reisetipps finden Sie unter: www.Urlaubsland-Thueringen.de

Frau Marlen Franz

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.



 

Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z