Rezept: Linsensalat mediteran

Autor/en dieses Beitrages:
Gabi Ganser, Ernährungsberater/in aus Grasbrunn

Rezept für 4 Personen

Zubereitung

je 1
große
Paprika,
rot und gelb
halbieren, Kerne entfernen,  flach mit Haut nach oben auf ein Backblech legen und im Backrohr so grillen, bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft. Herausnehmen und mit feuchtem Tuch abdecken, auskühlen lassen, Haut abziehen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden.
250 g rote
Linsen
in kochendem Wasser in ca. 10 Min weich kochen und abtropfen lassen.
1 rote Zwiebelfein hacken
1 Salatgurke gehackt
alles zusammen in eine Schüssel geben und mischen.

Dressing

  • 4 El Olivenöl
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Salz und Pfeffer        

alles zusammen verrühren und über den Salat gießen.

Mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
                
Servieren:  

Portionsschalen mit Blättern von Chicoree oder Römersalat auskleiden und Salat darin anrichten.
Scheiben von Weißbrot rösten, mit Knoblauchzehe abreiben und zum Salat servieren.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



Mailadresse dient möglichen Rückfragen durch die Redaktion.
Sie wird nicht veröffentlicht.


Wichtiger Hinweis:

Diese Inhalte dienen der Information und Orientierung. Sie können und sollen unter keinen Umständen den Besuch eines Arztes und die Konsultation medizinischer Beratung oder professioneller ärztlicher Behandlung ersetzen.
Der Inhalt von naturheilmagazin.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Krankheiten A-Z